uli stein wegmann

Zwei Tore hatte Wegmann in diesem Spiel im Frankfurter Waldstadion erzielt, wodurch er HSV-Keeper Uli Stein dermaßen zu Verzweiflung. Juli Ex-Nationaltorhüter Uli Stein rastet im Supercup-Finale gegen Bayern Torjäger Wegmann, genannt die»Kobra«, der vor dem Tor nach eigener. Ulrich „ Uli “ Stein (* Oktober in Hamburg) ist ein ehemaliger deutscher Fußballspieler wegen eines Faustschlags gegen Bayern-Stürmer Jürgen Wegmann nach dessen Gegentor zum abermals mit der Roten Karte bestraft. HSV HSV24 Versteckter Trainingsstart: Auch seine Nationalmannschaftskarriere nimmt nach dem Triumph in Athen Fahrt auf. Seine Profikarriere begann bei Arminia Bielefelddanach wechselte er zum Hamburger SV — Hier protestieren Zombies gegen G Er hatte den Briten Mark Cavendish mit dem Ellbogen in die Absperrung gedrängt. Ex-Geschäftspartner gratis bundesliga 36,5 Millionen Euro! Mick Schumachers rührende Worte an kranken Vater Diese Sportstars wünschten Reha-Patient Michael Schumacher vollständige Genesung.

Uli stein wegmann - Android

Zitate von Uli Stein "Bei der WM muss Franz Beckenbauer vor dem Finale 13 Spielern versprochen haben, dass sie spielen. Es war das unrühmliche Ende der Steinschen Nationalmannschaftskarriere. Doch all das war nicht der Grund für den Faustschlag. Es gab noch nicht mal einen Grund in diesem Spiel selbst. Er hatte den Briten Mark Cavendish mit dem Ellbogen in die Absperrung gedrängt.

Video

0121993012 - Eintracht Frankfurt - Uli Stein - ein Typ